FlowWeave Bioseal

Die FlowWeave Bioseal Gefäßprothesen werden mittels modernster Webtechnik gefertigt und zeichnen sich durch hohe Berstfestigkeit sowie geringe Dilatationsraten aus. Die Verwendung eines speziell texturierten Garns unterstützt die gute Gewebeanhaftung sowie die spätere Einheilung. Die Prothesen sind dank der aldehyd- und isocyanatfreien Bioseal Imprägnierung primär blutdicht und zeichnen sich durch eine außergewöhnlich geschmeidige Handhabung aus. Der konzentrische Crimp und eine Guideline ermöglichen die sichere und exakte Positionierung im Situs.

Die FlowWeave Bioseal Gefäßprothesen sind als Röhren in Durchmessern von 10 bis 38 mm und in Längen von 15 bis 60 cm erhältlich.

Prothese

Prothese

FlowWeave BIOSEAL - Prothese

Konzentrischer Crimp sowie Guideline ermöglichen sichere und exakte Positionierung

Aldehyd- und isocyanatfreie BIOSEAL Imprägnierung für primär dichte Prothesen

Interventionelles Zubehör

Hier finden Sie weiteres Zubehör für Gefäß-
und Herzchirurgie.

mehr Info

Patienteninformation

Alle Informationen zu den Behandlungsmethoden - 
offen chirurgisch und endovaskulär.

mehr Info